Erster Großer Wintermühle FAB Amateur-Cup
Dressur Klasse M 2012/2013

Sarina Bamme holt Titel "FAB Meisterin"

Lerbacher Reitertage des RV Eicherhof Bergisch Gladbach, 26.-28. Juli 2013
Alle Fotos des Turnier-Wochenendes gibt es online bei der Fotografin Silvia Schröder.
Um es gleich vorweg zu nehmen: das Finale des FAB M-Dressur Cups auf den Lerbacher Reitertagen des Eicherhofs in Bergisch Gladbach war fest in rheinischer Hand. Die Elite der FAB Dressur-Amateure der Klasse M bildeten 11 rheinische Amazonen.

Im Semifinale des Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup Dressur Klasse M sicherte sie sich noch den zweiten Platz: Sarina Bamme aus Mettmann mit Egon Hurry up. Sabine Halliday vom RFV Hilden konnte bei brütender Hitze am Samstag auf dem Eicherhof die beste Prüfung präsentieren. Mit 646 Punkten gewann sie auf West Point die M* Prüfung.
Sabine Halliday und West Point auf dem Weg zum Gewinn des Semi-Finales.
Zum Finale am Sonntag kühlte es sich ab auf dem Waldturnier des Eicherhof, Gewitterstimmung lag in der Luft. Die 25-jährige Sarina Bamme vom RFV Erkrath startete als letzte Reiterin in die M** Prüfung und überzeugte die Richter Melzener und das Ehepaar Giesecke rundherum: ganze 665 Punkte erzielte sie mit Egon Hurry up. Damit darf Sie sich nun FAB Amateur-Meisterin 2012/13 nennen.
Sie selbst hatte mit dem Sieg überhaupt nicht gerechnet und war sichtlich irritiert, als Geschäftsstellenleiterin Ingrid Baruch ihr die Sieger-Schärpe anheftete.
Später auf dem Sieger-Treppchen war Ihr Sieg dann zu fassen und sie strahlte mit den weiteren Siegerinnen um die Wette.
In diesem Finale wurde es dann auch etwas eng auf dem Treppchen, denn es gab gleich zwei Vize-Cup-Siegerinnen: Daniela Vell-Wienen vom RFV Hilgershof und Kira Ellmann vom RC Heidgesberg-Mönchengladach teilten sich den zweiten Platz mit je 663 Punkten. Semi-Finalsiegerin Sabine Halliday kam im Finale mit 655 Punkten auf den vierten Platz.

Es gratulierten unter anderem Nicole Pink vom Namensgeber der Serie Pferdesport Wintermühle und FAB Vorstand Wolfgang Maus.

FAB-Cup Sieger 2018

S-Dressur: Niklas Brokamp
M-Dressur: Margaretha Schmidt
L-Dressur: Carla Düring

Serie Dressur S**: Katja Rommel
S-Springen Championat:
M-Springen:
L-Springen:

Die FAB Bundes-Meisterschaften Springen l, M und S werden am Wochenende vom 19.-21.10 in Leverkuen ausgetragen.

FAB-Cup Sieger 2017

S-Dressur : Verena Oberscheidt
M-Dressur Seriensieger (ohne Finale): Martina Born-Denker
L-Dressur (Seriensieger (ohne Finale): Eva Stephan

Pilotprojekt Dressur S**: Verena Schalke
S-Springen Championat: Madeleine Pahl
M-Springen: Karolin Exner
L-Springen: Alica Kurzer

FAB-Cup Sieger 2016

S-Dressur : Championat: Alina Erdtmann
M-Dressur :
L-Dressur : Sandra Weigel
S-Springen Championat: Vera von der Heydt
M-Springen: Nicola Schmitz
L-Springen: Inka Bohlen