Goldregen in Leverkusen

Gleich drei Finalprüfungen des Ersten Großen FAB Amateur-Cup wurden am 17. Oktober beim Großen RV Bayer Leverkusen Springfestival ausgetragen. Und dazu wurde die besten Trainer-Champs 2015 geehrt.
Erster Großer FAB Amateur-Cup Springen Klasse L 2014/2015

Ralf Hermanns FAB-Meister Klasse L

1. Ralf Hermanns, RFV Lobberich (Trainer: Ralf Ilbertz)
2. Sarah Marks, RUFV Tammingaburg
3. Angela Betzold, Burscheid-Paffenlöh (Trainer: Rudi Könemund)

Erster Großer FAB Amateur-Cup Springen Klasse M 2014/2015

Wiederholungstäterin: Chiara Borcherding alte und neue FAB Meisterin

1. Chiara Borderding
2. Madeleine Pahl
3. Janine Nielsen

Erster Großer FAB Amateur-Cup Springen Klasse S
Deutschland-Championat 2014/2015

FAB Championique: Stefanie Reining

1. Stefanie Reining
2. Karsten-Alexander Gelbach
3. Nicola Schmitz

Erster Großer FAB Amateur-Cup Dressur Klasse L 2014/2015

Katharina Schmiing ist neue FAB-Amateur-Meisterin

Foto: Ringfoto Platzen
Die für den RFV Im Heidental mit Don Martino startende Katharina Schmiing ist neue FAB-Amateur-Meisterin in der Dressur der leichten Klasse. Mit 63,36% qualifizierte sie sich im Semifinale auf der Anlage Lohmar Hausdorp am 19. September 2015. Siegerin im Semifinale des Ersten Großen FAB Amateur-Cup wurde Katharina Hannes vom Zucht- und RV Baldenberg mit Donrico. Nadja Geilhausen (RV Hof Fröhling), Laura Krasenbrink (ZRFV Heiden) und Vereinskameradin Miriam Wienen zogen ebenfalls ins Finale ein. Praktisch: Das Finale fand erstmalig am gleichen Tag wie das Semifinale statt – so brauchten die Teilnehmerinnen nicht ein weiteres Mal anzureisen.

In der Finalprüfung konnte Katharina Schmiing ihre Leistung dann noch steigern und lieferte ein Wertungsergebnis von 65,1% ab. Mit 63,8% wurde Miriam Wienen Vize-FAB Meisterin. Den dritten Platz mit einer Wertungsnote von 62,9% erritt sich Laura Krasenbrink. Herzlichen Glückwunsch!
An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an das Veranstaltungsteam von Stefan Klopp (1. Vorsitzender) und Thomas Balthazar (Turnierleitung), die eine rundum attraktive Veranstaltung mit bester Organisation und guten Bodenverhältnissen geschaffen haben.
Katharina Schmiing. Foto: Ringfoto Platzen
Erster Großer FAB Amateur-Cup Dressur Klasse M 2014/2015

Sina Döller gewinnt

„Im Finale spiele ich wohl keine große Geige!“. Ihr Pessimismus hatte sich dank hervorragender Leistungen mit ihrem Pferd Genaro Royale nicht bewahrheitet: Sina Döller sicherte sich im Semifinale den ersten Platz vor Dorte Pack und Ariane Thiemann auf der Anlage des RV Bayer Leverkusen. Tags darauf konnte Sina Döller ihre Leistungen im Finale des Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cups sogar noch steigern und so holte sie sich den Titel vor Vizemeisterin Ariane Thiemann und dem Duo Gerhard Krumbach und Stefanie Held, die sich den dritten Platz teilen. Herzlichen Glückwunsch!
Sina Döller