Westfälische FAB Meister Springen Klasse L und M 2016

Der Siegener Reitverein bot mit seinem September-Turnier eine glanzvolle Plattform zur Austragung der westfälischen FAB Finals im Springen der Klassen L und M. Unsere Sieger auf dem Treppchen:

Westfälischer FAB-Amateur-Cup Springen Klasse L:
1. Platz Elke Röhmann
2. Platz Sina Löcker
3. Platz Nele Sophie Löcher

Westfälischer FAB-Amateur-Cup Springen Klasse M:
1. Platz Phillip Frevel
2. Platz Alice Janina Schmidt
3. Platz Ricarda Dirlenbach

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Leistungen und bedanken uns beim Siegener Team, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben!

Claire-Louise Averkorn ist westfälische FAB Meisterin 2016 Dressur Klasse S!

Kopf an Kopf

Claire-Louise Averkorn auf Condido gewinnt das Westfälische Landesfinale des Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup in der Dressur Klasse S. Sie hatte mit 78,5 Wertungspunkten am 26. November auf dem Herbstturnier des ZFuRV Appelhülsen einen kleinen Vorsprung von 1,5 Punkten auf Condido herausgearbeitet – das langte, um auf dem Treppchen ganz vorne zu stehen. Ihre Trainerin Cornelia Endres erhielt damit den begehrten Trainerpreis in Höhe von 500,- Euro. Nicole Nockemann auf Walk your Way (trainiert von Dieter Scheermann) wurde westfälische FAB-Vizemeisterin. Dritte auf dem Siegertreppchen wurde Susanne Warnecke auf Frieda. Herzlichen Glückwunsch!
Claire-Louise Averkorn auf Condido gewinnt das Westfälische Landesfinale des Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup in der Dressur Klasse S 2016.

Westfälische FAB Meister Springen Klasse L und M

Der Siegener Reitverein bot mit seinem September-Turnier eine glanzvolle Plattform zur Austragung der westfälischen FAB Finals im Springen der Klassen L und M. Unsere Sieger auf dem Treppchen:

Westfälischer FAB-Amateur-Cup Springen Klasse L:
1. Platz Elke Röhmann
2. Platz Sina Löcker
3. Platz Nele Sophie Löcher

Westfälischer FAB-Amateur-Cup Springen Klasse M:
1. Platz Phillip Frevel
2. Platz Alice Janina Schmidt
3. Platz Ricarda Dirlenbach

Wir gratulieren herzlich zu diesen tollen Leistungen und bedanken uns beim Siegener Team, die diesen Tag unvergesslich gemacht haben!
Catharina Brinker vom RSG Anzhausen (Westfalen) siegt in der FAB Qualifikation zum Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup Dressur Klasse M auf dem Maiturnier des Siegener Reitervereins.

RuV Nienberge: FAB vom Feinsten!

Vom 26. bis 29. Mai fand im westfälischen Nienberge bei Münster das große RVN Springturnier statt. Der Verein ist ein langjähriger FAB Partner und veranstaltete in diesem Jahr wieder Qualifikationen zum Ersten Großen FAB Amateur-Cup in allen drei Leistungsklassen. Vorsitzender Georg Bruns westfälisch aussagekräftig: "Zusammengefasst: Vier Tage Springsport "vom Feinsten" und strahlende Gesichter bei Teilnehmern und dem Veranstalterteam!"
Der FAB dankt dem Team für ein wieder einmal bestens gelungenes Turnier.

Pfingstturnier des RFZ Bochum-Nord mit Heimspiel für Sandra Holz

Prominenter Gast in Bochum: Ingrid Klimke.
Zum 40sten mal richtete der RFZ Bochum Nord vom 13. – 16.05.2016 sein Traditionelles Pfingstturnier auf seiner Vereinsanlage in Bochum – Riemke aus.
Ein Highlight der Veranstaltung war das Andreas-Hollmann-Gedächtnisspringen der Klasse S* mit einem Sonderehrenpreis für den Sieger, in Form eines VW-Beetle Cabrio Jahresleasing. In dieser Prüfung siegte Andreas Kreuzer vom RTG Silberberghof, der langjährig als FAB Partner mit seiner Firma K&K Horse Concept den Ersten Großen FAB Amateur-Cup Springen Klasse S unterstützte.
In der ausgeschriebenen Dressurprüfung der Kl. M* als Qualifikation zum Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup siegten Sandra Holz vom RFZ Bochum Nord und Funky Diamond H vor Michelle Brandt vom RFZ Bochum Nord mit Golo und Isabel Nückel vom ZRFV Schwerte e.V. mit Shaman.

Weitere Informationen und Fotos hier.

Westfälische FAB-Meisterin 2015 gekürt:

Nadine Schulz holt sich den Titel und verweist Vorjahressiegerin Claire-Louise Averkorn auf den dritten Platz.

Strahlende Siegerinnen: Claire-Louise Averkorn, Nadine Schulz und Nicole Nockemann (vlnr). Foto: Reitsportagentur-jandke.de
Nadine Schulz mit Ratz-Fatz. Foto: Reitsportagentur-jandke.de
Mit ihrem Pferd Ratz-Fatz und unterstützt von ihrer Trainerin Andrea Timpe erreitet sich Nadine Schulz den Titel "FAB Landesmeisterin" in der Dressur der schweren Klasse. Auf dem Winterturnier des ZFuRV Appelhülsen brilliert die 29-jährige Amazone am 28. November vor Vize-Landesmeisterin Nicole Nockemann mit Walk your Way, die bis dato die Westfälische FAB Rangliste anführte.
Auf dem dritten Platz behauptete sich Claire-Louise Averkorn mit Condio, die im letzten Jahr den Titel gewann. Averkorn wird von Cornelia Enders trainiert. Es freuten sich nicht nur die siegreichen Ladies, sondern auch Trainerin Andrea Timpe, die für ihren Trainingserfolg den mit 500,- Euro dotierten Trainerpreis bekam. Ein herzliches Dankeschön an alle, die diese Veranstaltung zu einem rundherum schönen Finale gemacht haben, insbesondere Christoph
Bonmann
(1. Vorsitzender Appelhülsen) mit seinem tatkräftigen Team und Dr. Irina Meyer, unsere FAB Landesbeauftragte in Westfalen: es war großartig!
Foto: Reitsportagentur-jandke.de

Westfälischer FAB-Cup 2015 Springen L und M: Siegen in Siegen

Auch in diesem Jahr präsentierte der Siegener Reitverein mit seinem Team um Johannes Hoof wieder die Finals des Westfälischen FAB Amateur-Cup im Springen der Klassen L und M. Auf seinem September-Turnier konnten insbesondere die Amateur-Damen glänzen, ließen sie doch keine Stufe auf dem Treppchen für die Herren frei. Unsere Siegerinnen:

Westfälisches FAB Finale Springen Klasse M:
1. Larissa Reintges
2. Ricarda Dirlenbach (Trainer: Marc Ostendarp)
3. Elke Röhrmann

Westfälisches FAB Finale Springen Klasse L:
1. Nadine Hesterwerth
2. Nele Sophie Löcher (Trainer: Marc Ostendarp)
3. Alica Janina Schmidt (Trainer: Ralf Rannenberg)

Herzlichen Glückwunsch!

Erster Großer Westfälischer FAB Amateur-Cup Dressur Klasse S 2014: Claire-Lousie Averkorn erreitet die Krone

Die westfälischen Sieger-Damen zusammen mit der FAB Regionen-Patin Dr. Irina Meyer.
Brunetti und Michaela Jordan wurden westfälische Vizemeister.
Claire-Louise Averkorn vom gastgebenden Verein RV Appelhülsen gewann am letzten November-Wochenende auf Condio das Westfälische Finale des Ersten Großen Pferdesport Wintermühle FAB Amateur-Cup Dressur der schweren Klasse. Sie verwies die amtierende FAB Championique Michaela Jordan vomm RFV Ahlen auf den zweiten Platz. Dr. Svenja Kämperer-Meyer auf Ronika vom RV St. Georg Münster wurde Dritte. Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an den Veranstalter!
© Rolf Dannenberg, www.rd-pictures.fotograf.de
Ricarda Dirlenbach mit Cool Fox: ausgelassene Ehrenrunde
Im Rahmen des Großen Herbstturniers des Siegener Reitvereins wurden in diesem Jahr die Finals der Westfälischen FAB Amateur-Cups im Springen der Klassen L und M ausgetragen. Die Siegener hatten allen Grund zur Freude: stand die Vereinskollegin doch bei der Siegerehrung des FAB L-Finales mit auf dem Treppchen.

Erster Großer Westfälischer FAB Amateur-Cup Klasse L

© Rolf Dannenberg, www.rd-pictures.fotograf.de
Sie strahlte über das ganze Gesicht: Ricarda Dirlenbach mit Cool Fox schaffte es, sich den dritten Platz im FAB Finale der Klasse L zu sichern. Vizemeisterin wurde Jessica Gindrig mit Quinara vom LZRFV Gevelsberg Gut Kartenberg. Den Titel Westfälische FAB Meisterin sicherte sich mit null Fehlern und der Bestzeit von 33,37 Sekunden Theresa Hante mit Luxury Limited Edition vom RV Velen.

Erster Großer Westfälischer FAB Amateur-Cup Klasse M

© Rolf Dannenberg, www.rd-pictures.fotograf.de
Hier gab es unterschiedliche Sieger: denn aufgrund der während der Saison und im Finale errittenen Punkteverteilung sind gemäß der FAB Statuten die Sieger der Prüfung nicht automatisch auch die Cup-Sieger. So werden konstante Leistungen während der gesamten Saison entsprechend gewürdigt.

Während in der Finalprüfung Sarah Breuer vom gastgebenden Verein den ersten Platz vor Nadine Hesterwerth (RSG Reken) und Sarah Katharina Haan (RFV Hellertal) belegte, sah die Verteilung auf dem Treppchen dann so aus: Westfälische FAB Meisterin darf sich nun Nadine Hesterwerth nennen, die mit Earl Egidius einmal mehr beste Leistungen präsentierte. Vizemeisterin wurde die Prüfungsvierte Larissa Reintges von der PSG Gemen auf Luanda. Den dritten Platz in der FAB Meisterschaft belegte die Prüfungssiegerin Sarah Breuer auf Chanel.

Ein herzliches Dankeschön geht an den Siegener Reitverein, der herzlich und liebevoll eine grandiose Plattform für diese Westfälischen FAB Finals geschaffen hat. Danke an Johannes Hoof und sein Team!

Der FAB in Westfalen.

Dr. Irina Meyer: Mit Volldampf in Westfalen

Gute Nachrichten für unsere Amateure: Der FAB hat mit Dr. Irina Meyer 2014 eine Regionen-Patin gewonnen, die den FAB-Cup in Westfalen so richtig in Schwung bringt. Dr. Meyer hat bereits den RV Appelhülsen als neuen Veranstalter gewinnen können, der nicht nur eine Dressur S Qualifikation, sondern auch ein eigenes westfälisches FAB Fiale präsentieren wird. Die Details werden gerade fixiert. Weitere Veranstaltungen sind in Vorbereitung. Infos hier.

Annegret Thiess: Westfälische Trainer-Championique 2013

Mit 524 Punkten war sie die Abräumerin des FAB Trainerchampionats 2013 und konnte die begehrte Prämie von 5.000,- Preisgeld abräumen. Thiess verwies Vorjahres-Trainerchamp Carsten Peeters auf den zweiten Platz mit 380 Punkten und Andreas Hornemann auf Platz drei mit 299 Punkten.

Tobias Klossok - Westfälischer FAB M-Champion.

Im Rahmen der 18. Lerbacher Reitertage des RV Bergisch Gladbach präsentiere sich 2010 ein Neuling zwischen den altbekannten Größen des Ersten Großen Wintermühle FAB Amateur Cups. Geritten wurde das Semifinale der M Dressur. Mehr

FAB Beauftragte Westfalen

Dr. Irina Meyer ist unsere FAB Landesverbandsbeauftragte Westfalen. Kontakt.
Sie haben Fragen zu einer Mitgliedschaft oder zu Veranstaktungen in Westfalen? Bitte wenden Sie sich an die Geschäftsstelle

FAB Cup: Termine in Westfalen

Die Termine 2017 finden Sie hier:

Turniertermine Westfalen (BRD) (384 kB)

FAB Cup 2016 in Westfalen: amtierende Sieger

Westfälische FAB Meisterin S-Dressur: Claire-Louise Averkorn
Westfälische FAB Meisterin L-Springen: Elke Röhmann
Westfälischer FAB Meister M-Springen: Phillip Frevel

FAB Cup 2015 in Westfalen:

Westfälische FAB Meisterin S-Dressur: Nadine Schulz
Westfälische FAB Meisterin L-Springen: Nadine Hesterwerth
Westfälische FAB Meisterin M-Springen: Larissa Reintges

FAB-Cup 2014 in Westfalen:

Westfälische FAB Meisterin S-Dressur: Claire-Louise Averkorn

Pferdesportverband Westfalen

Pferdesportverband Westfalen e.V.
Geschäftsführung: Klaus Ridder
Postfach 460 108
48072 Münster

Sudmühlenstraße 33
48157 Münster-Handorf

E-Mail: zentrale@pv-muenster.de
Web: www.pferdesportwestfalen.de