Einladung zur JHV

Die diesjährige ordentliche Jahreshauptversammlung findet am Dienstag, den 13. März ab 19.30 Uhr statt. Der Vorstand lädt ein, in den Räumen des Pferdesportverbandes Rheinland (Langenfeld) sich mit dem Rückblick und den Zukunftsthemen des FAB auseinander zu setzen und mit zu bestimmen.

Eine ordentliche Einladung ist den Mitgliedern zugegangen. Bitte melden Sie sich in der Geschäftsstelle an, wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Mitgliedschaft

Sie interessieren sich für eine Mitgliedschaft als Amateur oder Ausbilder? Hier.

Cup Termine

Jetzt die Saison planen.
Hier geht es zur Terminliste für alle Regionen Deutschlands.

Punktestände

Die Abkürzung: direkt zu den Punkteständen Springen, Dressur und Trainer-Championat: Punktestände.

Deutsche Amateur-Meisterschaften 2018

Nach dem großen Erfolg der Premiere im vergangenen Jahr gehen die Deutschen Amateur-Meisterschaften 2018 in die zweite Runde – mit einigen Neuerungen. So wird es in Dressur und Springen jeweils zwei Qualifikationsprüfung und/oder eine Landes-Amateur-Meisterschaft pro Landesverband geben. Der Modus der DAM Springen wurde an den der DM angepasst, so dass ab diesem Jahr drei Wertungsspringen über Sieg und Platz entscheiden.
im Springen die jeweils Bestplatzierten des letzten Bundesfinals (Klasse S) des FAB und der letzten FAB-Landesfinals (Klasse S) bei den DAM startberechtigt, sofern sie die Teilnahmevoraussetzungen erfüllen. mehr

Termine 2018

Die ersten Turniertermine sind online! Noch fehlen einige Termine unserer Veranstalter, sodass der Plan noch Lücken aufweist. Aber hier können Sie schon einmal reinschnuppern und mit ihrer persönlichen Saisonplanung des Ersten Großen FAB Amateur-Cups beginnen.

Immer auf dem Laufenden.

Lust auf aktuelle Amateur-News? Melden Sie sich doch für unseren FAB Email-Newsletter an. Mit der Anmeldung erhalten Sie nicht nur regelmäßige News rund um den Amateursport in Deutschland, sondern Sie bekommen auch einen Zugang zum FAB-Ergebnisdienst und somit zu allen Ranglisten und Punkteständen des Ersten Großen FAB Amateur-Cups und zum Trainer-Championat.
Foto: © abcmedia - Fotolia.com

Dressurlehrgang 2018 mit Christoph Hess

Vom 20.-22. April findet auf dem Gelände des DOKR in Warendorf wieder der FAB Dressurlehrgang statt. Für alle, die einen Vorgeschmack haben wollen, beschreibt Teilnehmerin Isabel Nückel ihre Erlebnisse beim Lehrgang 2017hier.

Wir starten durch: Der neue FAB Vorstand.

Das neue FAB-Team vlnr: Carsten Zölzer (1. Vorsitzender), Jürgen Bauch (Geschäftsführer), Torsten Zell (Rechtsvertreter) und Ralf Hermanns (2. Vorsitzender).
Auf der Agenda der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 20.11.2017 stand mit dem Rücktritt des Vorstandes die Möglichkeit zur Liquidation des Vereins für die Mitglieder nicht zur Diskussion. Sie wählten einstimmig einen neuen Vorstand:

Der 44-jährige Carsten Zölzer ist seit den Geburtsstunden des FAB dem Förderkreis treu geblieben und übernahm zuletzt langjährig das Amt des Kassenprüfers. Ralf Hermanns ist den Mitgliedern nicht nur bekannt durch seine aktive Tochter, sondern er erritt sich den Titel Erster Deutscher FAB Amateur-Meister im Springen der Klasse L. Jürgen Bauch, ebenfalls langjähriger Amateur, bringt seine Erfahrungen in der Industrie als Geschäftsführer mit in den Verein. Herzlichen Glückwunsch in ein „Willkommen an Bord“ unseren neuen Vorstandsmitgliedern. mehr

Trainer-Champions 2017

Da hatte er sich noch einmal selbst übertroffen: Mit 2.725 Punkten toppte er sein Ergebnis aus der letztjährigen Saison und gewann zum zweiten Mal das FAB Trainer-Championat mit seinen Spring-Schülerinnen und Schülern: Albert Kradepohl. Mit auf dem Foto seine kleine Enkeltochter. Mal sehen, wann wir sportlich von ihr hören...
Einen tollen zweiten Platz belegte auch ein Trainer, der jedes Jahr wieder mit seinen Leistungen trumpft: Ralf Ilbertz, der sich 1.558 Punkte und damit einen Scheck von 1.000,- Euro sichern konnte. Willi Schreinemacher, der bereits viermal den Titel gewinnen konnte und 2016 den "Vize-Trainer-Champ" gewann, wurde Dritter.

Bei den Dressur-Ausbildern konnte Ann Kathrin Wilting Ihren Titel Trainer-Championess von 2016 behaupten und gewann mit 635 Punkten vor Georg Etienne den Scheck über 5.000,- Euro. Etienne, der 2016 ebenfalls Vize-Trainer-Champ wurde, konnte leider an der Ehrung nicht teilnehmen. Wir gratulieren auf diesem Wege... Dritter wurde Heiner Schiergen mit 296 Punkten. Auch er ließt sich durch seine Reitschülerin vertreten.

Allen sechs Siegerinnen und Siegern ein Dankeschön für ihre großartigen Ausbildungs-Leistungen und die Erfolge ihrer Reitschüler. Herzlichen Glückwunsch!

Deustche Amateur-Meisterschaften erfolgreich beendet

©HarbordDesign. Alle Fotos der Deutschen Amateur-Meisterschaften aus Dagobertshausen sind ab Donnerstag hier zu finden.
Nach 25 jähriger Amateur-Sport-Arbeit des FAB haben wir an diesem Wochenende einen riesigen Erfolg zu feiern: Die erstmalig ausgetragenen Deutschen Amateur-Meisterschaften der FN in Dagobertshausen fanden an diesem Wochenende statt. 81 Teilnehmer in Dressur und Springen der Klassen L, M und S hatten sich bundesweit qualifiziert, 32 davon sind FAB Mitglieder. Ein Teil davon hatte sich direkt durch den Gewinn einer FAB Serie qualifiziert, andere waren auf DAM-Qualifikationsturnieren erfolgreich. "Die Leistungen auf dem Turnier waren sehr gut!", schwärmte FAB-Vorsitzender Wolfgang Maus. Eine neue Herausforderung wird sich also für die FAB Mitglieder im nächsten Jahr ergeben: winkt doch mit dem Erfolg im Ersten Großen FAB Amateur-Cup auch ein Startplatz bei der DAM. Die Ergebnisse gibt es hier.

32 FAB Mitglieder bei der DAM

Ganze 32 FAB Mitglieder sichern sich einen Startplatz als Teilnehmerinnen und Teilnehmer in Dressur und Springen auf den Deutschen Amateur Meisterschaften DAM. Zum Teil sind sie über Finals des Ersten Großen FAB Amateur-Cup, zum Teil auch über DAM Qualifikationsturniere qualifiziert. Ganz große Klasse! Wir gratulieren ganz herzlich zu den Nominierungen und drücken die Daumen für die Prüfungen in Dagobertshausen vom 22.-24.09.2017

Wer sich qualifiziert hat, sehen Sie hier.

FAB Amateure qualifizieren sich zur Deutschen Amateur-Meisterschaft DAM

Wir freuen uns ganz besonders, dass sich unsere FAB Amateure für die Teilnahme an der erstmalig von der Deutschen Reiterlichen Vereinigung ausgerichteten Deutschen Amateur-Meisterschaft (DAM) qualifiziert haben. Die Ausrichtung der DAM bestätigt die über 25-jährige Arbeit des Förderkreises für Amateur- und Berufssport und wird sicher neuen Schwung in den deutschen Reitsport bringen. mehr

Mitglieder werben und Prämie sichern

Die Argumente für den FAB, den FAB-Amateur-Cup und das FAB Trainer-Championat sind überzeugend. So werben immer wieder FAB Mitglieder neue Mitglieder an. Zum Saisonstart starten wir gemeinsam mit unserem Partner Horseven Pferdecken-Shop.de die Aktion "Mitglieder werben Mitglieder": Als besonderes Schmankerl erhalten FAB Mitglieder für jedes neu gewonnene Mitglied eine Pferdedecke oder ein Halfter. Und so geht's.

Unsere Partner

DAM 2018

Erfolgreiche FAB Amateure qualifizieren sich für die Deutschen Amateur Meisterschaften DAM 2018:

Dressur:
Alexandra Maier, LV Bayern
Nicole Nockemann, LV Westfalen

Springen:
Madeleine Pahl, LV Rheinland

FAB Cup 2017 / 2018: Termine Deutschland

Die neuen Termine sind online.

Zeiteinteilungen

Zeiteinteilungen zu Qualifikationen des Ersten Großen FAB Amateur Cups finden Sie hier.

Ausschreibungen

Ausschreibungen zu Qualifikationen des Ersten Großen FAB Amateur Cups 2014 / 2015 finden Sie hier.

Mitglieder-Portal

Hier geht's zum persönlichen FAB Vereinsmitglieder-Portal.

Schneller Weg zu:

Newsletter

Möchten Sie sich zu unserem Newsletter registrieren?
Hier können Sie sich zu unserem Newsletter anmelden!

Download Center

Formulare und Infos für Amateure und Veranstalter finden sich im Download Center.

Partner / Verbände / Mitgliedschaften

FAB-Cup in Deutschland